Natur

Natur · 07. Juli 2019
Kennt ihr das Gefühl, wenn sich in euch innere Unruhe breit macht, der Atem flacher wird und der Weg plötzlich nicht mehr so klar ist? Wenn ich das in mir wahrnehme, versuche ich schnellstens in die Natur zu kommen...

Natur · 05. September 2017
Es ist. und es ist gut wie es ist. Es gibt immer Höhen und Tiefen im Leben. Betrachten wir das allerdings aus einer Metaperspektive können wir uns besser distanzieren. Es ist ok. Die Gedanken, die du vielleicht in so einer Situation hast, sind nicht du. Das bist nicht du. Es denkt dich.